VORTRAG + KONZERT

1ce0d607da2f60bc60fedd43fcf090cd_edited.

Franz Kafka

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Noch 29 Karten erhältlich

Kafka gerastert bunt_Klein.jpg
25. Juli 2021 | 19.00 Uhr
Pädagogische Hochschule Weingarten
 
»Vor dem Gesetz«
 
Franz Kafkas »Türhüterparabel« aus dem Roman Der Prozess  handelt vom vergeblichen Bemühen eines »Mannes vom Lande«, Einlass in das »Gesetz« zu erlangen. Voller unauflösbarer Widersprüche, entzieht sich der Text einer eindeutigen Lesart. Kafka enthält dem Leser dadurch jede Möglichkeit des Verständnisses vor und erzwingt die unausgesetzte Infragestellung seiner Interpretationsversuche.
Der Komponist Martin Smolka hat aus Kafkas Parabel ein Musikwerk gemacht. 
Ensemble Ascolta

DAS FESTIVAL

2021 wird der japanische Komponist Toshio Hosokawa

in Weingarten zu Gast sein.

Schilf klein.jpg

Toshio Hosokawa © Kazlshikawa

​w e i t ! neue musik weingarten

26.-28. November 2021 

 

»Musik«, sagt Toshio Hosokawa, »ist der Ort, an dem sich Töne und Schweigen begegnen.« Hosokawa ist 1955 in Hiroshima geboren. Sein Komponieren kreist um Fragen des Verhältnisses von Mensch, Natur und Kosmos.

Neben Vorträgen zu Hosokawas Musik und deren kulturellem Kontext, Gesprächen mit dem Komponisten und Workshops wird seine Musik in fünf Konzerten renommierter SolistInnen und Ensembles zu hören sein, darunter die japanische Sho-Spielerin Mayumi Miyata, der Akkordeonist Stefan Hussong, das Arditti Quartet und das Ensemble Musikfabrik.

Das Konzertprogrammm wird von einem Education-Projekt der Pädagogischen Hochschule sowie einer Lehrerfortbildung begleitet.

.

Himmel1_edited_edited.jpg
Logo weiss1.png